Freundeskreis Krankenhaus Loreto

Das Stühlinger Loreto-Krankenhaus wurde 1929 von der Stadt Stühlingen erbaut.

Das 72-Bettenhaus ist ein wichtiger Bestandteil der örtlichen Infrastruktur mit 110 Mitarbeitern.

 

Das Hegau-Bodensee-Klinikum Stühlingen ist ein Haus der Grundversorgung mit den Hauptfachabteilungen Innere Medizin und Chirurgie, sowie dem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) mit einer gynäkologischen und einer allgemeinmedizinischen Praxis.

Eingebunden in den Verbund der weiteren Hegau-Bodensee-Kliniken bietet das Klinikum Stühlingen eine wohnortsnahe medizinische Versorgung und die Möglichkeit rasch und unkompliziert die Dienste der weiteren Verbundkliniken in Anspruch zu nehmen.

Der Freundeskreis setzt sich für Patienten deren Angehörige sowie für die Mitarbeitenden des Klinikums Stühlingen ein.
Im Vordergrund der Aktivitäten stehen Projekte zur Verbesserung der Aufenthaltsbedingungen der Patienten und öffentliche Vorträge. Zusätzlich organisiert der Freundeskreis freiwillige Besuchsdienste bei den Patienten (Grüne Damen und Herren).

Die Mitglieder des Freundeskreises leisten durch die Umsetzung konkreter Projekte ihren Beitrag, um Verbesserungen zu erzielen.